Logo Weingut Familie Pitnauer

Weingut Familie Pitnauer

Anmelden

Passwort vergessen? Kostenlos registrieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand 31. Juli 2018

Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die folgenden AGB.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Johannes Pitnauer-Wolfram, Weingut Familie Pitnauer, Weinbergstraße 4-6, 2464 Göttlesbrunn

Ihre Bestellung stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Sie werden von unserer Annahme per E-Mail verständigt.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhalten Sie eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhalten Sie die Möglichkeit, die Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhalten Sie direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, werden Sie darüber durch ein Infofenster „Vielen Dank. Ihre Bestellung ist eingegangen.“ benachrichtigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

Empfangsbestätigung

Wenn Ihre Bestellung bei uns eingelangt ist, werden Sie über die von Ihnen bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang Ihrer Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots dar.

Vertragsbindung

Sie sind an Ihrer Bestellung 2 Tage ab Zugang dieser Bestellung gebunden. Das gesetzliche Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht) bleibt davon unberührt.

Vertragsspeicherung

Der Kaufvertrag wird von uns gespeichert, und wird Ihnen in Form der Bestellbestätigung übermittelt.

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Preise und Versandkosten

Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben sowie Versandkosten, sofern diese nicht gesondert ausgewiesen werden. Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land hat der Verbraucher alle Im- und Exportspesen inklusive allfälliger Zölle, Gebühren und Abgaben zu tragen. Wir behalten uns das Recht vor zusätzlich anfallende Kosten dieser Art gegeben Falls nach zu verrechnen.

Zahlungsarten

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt ausschließlich über KREDITKARTE oder SOFORTÜBERWEISUNG. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

Ru?cktrittsrecht / Widerrufsrecht

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Ru?cktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Ru?cktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Ru?cktrittsrecht.

Die Rückgabe muss innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum originalverpackt, unbeschädigt und unter Vorlage der Originalrechnung erfolgen. Gekennzeichnete Aktionsangebote werden ausschließlich in der gekauften Gesamtmenge zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt zu dem zum Zeitpunkt des ursprünglichen Kaufs gültigen Preis. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt in Form einer Gutschrift.
Details dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung.

Entfallendes Widerrufsrecht (Ru?cktrittsrecht)

Fu?r Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gru?nden des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegru?nden nicht zur Ru?ckgabe geeignet sind, entfällt das Widerrufsrecht (Ru?cktrittsrecht), wenn die Waren nach der Lieferung entsiegelt worden sind.

Gewährleitung

Es gelten die Bestimmungen u?ber die gesetzliche Gewährleistung. Nach Verkostung, Konsumation oder begonnener Ver- oder Bearbeitung der Ware ist jede Gewährleistung ausgeschlossen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab dem Zeitpunkt des Gefahrenüberganges.
Geschmackliche Gründe, handelsübliche oder geringfügige, technisch bedingte Abweichungen der Qualität, Quantität, Farbe, Größe, der Ausrüstung oder des Design sowie altersgemäße Veränderungen von Geschmack, Farbe und Verpackung stellen weder Gewährleistungsmängel noch Nichterfüllung des Vertrages dar.

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsanspru?che oder sonstiger Beschwerden können bei folgender Adresse geltend gemacht werden: Weingut Familie Pitnauer, Weinbergstraße 4-6, 2464 Göttlesbrunn, Tel: +43 (0)2162 / 82 49, Email: weingut@pitnauer.com

Lieferung

Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir innerhalb von 30 Tagen nach unserer Bestätigung des geschlossenen Vertrages.
Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Bitte beachten Sie, dass diese korrekt angegeben sind. Zusätzliche Angaben wie Lieferzeitpunkt oder eine Telefonnummer erleichtern dem von uns beauftragten Logistikunternehmen die Zustellung.

Reklamation

Alle Produkte werden sorgfältig geprüft, bevor sie verschickt werden. Bitte überprüfen auch Sie Ihre Lieferung sofort nach Erhalt auf Transportschäden, Vollständigkeit und Richtigkeit. Zur Information – alle Produkte sind transportversichert. Transportschäden müssen daher sofort beim Empfang reklamiert werden. Reklamationen zu einem späteren Zeitpunkt können nicht anerkannt werden.

Bei Reklamationen bzw. fu?r die Ru?cksendung mangelhafter Waren wenden Sie sich bitte an: Weingut Familie Pitnauer, Weinbergstraße 4-6, 2464 Göttlesbrunn, Tel: +43 (0)2162 / 82 49, Email: weingut@pitnauer.com

Die Transport- bzw Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden. Darüber hinaus kann ein Umtausch ohne Angabe von Gründen zu den normalen Öffnungszeiten im Weingut erfolgen.

Die gesetzliche Gewährleistung bleibt davon unberu?hrt.

Beeinträchtigungen durch fehlerhaften Kork liegen nicht im Verantwortungsbereich des Winzers. Ein Austausch von fehlerhaften Flaschen erfolgt unter folgenden Voraussetzungen: Die fehlerhafte Flasche wird mit dem schlechten Kork wieder verschlossen und voll dem Weingut Familie Pitnauer in Göttlesbrunn zurückgegeben.

Annahmeverzug

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware einzulagern, wofu?r wir ein Lagergebu?hr von € 10,- pro angefangener Kalenderwoche in Rechnung stellen. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfu?llung zu bestehen.

Jugendschutz

Eine Bestellung von alkoholhaltigen Getränken ist in Österreich erst ab einem gesetzlichen Mindestalter von 18 Jahren erlaubt. Mit einer Bestellung über www.pitnauer.com bestätigen sie, das für sie gültige gesetzliche Mindestalter erreicht zu haben.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Wirkung des Eigentumsvorbehalts

Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen.
Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Ru?cktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Ru?cktritt vom Vertrag ausdru?cklich.

Geltungsbereich und Vertragspartner:

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die oben stehenden AGB.

Johannes Pitnauer-Wolfram
Weingut Familie Pitnauer
Weinbergstraße 4-6
2464 Göttlesbrunn

0

Your Cart

preloader
Datenschutz
Weingut Familie Pitnauer, Besitzer: Johannes Pitnauer-Wolfram (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Weingut Familie Pitnauer, Besitzer: Johannes Pitnauer-Wolfram (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: